Rezepte

Sloppy Joes – direkt von der Ostküste der USA

Hier präsentiere ich euch nun ein original Rezept der Sloppy Joes – direkt von der Ostküste der USA – es lohnt sich, dieses Rezept nach zu kochen, es ist ein wahrer Gaumenschmaus. Überhaupt draufgekommen bin ich durch einen guten Freund aus Hartford, Connecticut.

Zutaten für 4 Personen:

[box type=“shadow“]Hamburgerbrötchen

500 g Rinderhackfleisch

2 große Zwiebeln

1 Tube Tomatenmark

1/2 Flasche Tomatenketchup

1 EL Senf

1 EL Essig[/box]

Zubereitung:

Das Hackfleisch scharf anbraten, aber nicht zu dunkel. Die Zwiebeln in große Würfel schneiden und dazu geben. Kurz mitbraten lassen. Dann die restlichen Zutaten dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten schmoren lassen – ohne Deckel. Aber immer wieder umrühren.

Die Hamburgerbrötchen aufschneiden, kurz toasten und dann die leckere Soße mit einem Esslöffel auftragen. Brötchendeckel drauf – genießen!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.