Rezept ohne Kohlenhydrate – Gemüse-Lachspfanne
Rezepte

Rezept ohne Kohlenhydrate – Gemüse-Lachspfanne

Heute habe ich für euch ein besonders leckeres und gesundes Rezept – und zwar ohne Kohlenhydrate. Ich wünsche euch viel viel Spaß beim Nachkochen – es schmeckt einfach herrlich!

Zutaten für 3 Portionen

[box type=“shadow“]

  • 3 Zucchini
  • 3 Möhren
  • 4 Lachsfilets (TK)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Reiswein
  • 1 EL Sojasoße
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • 1 EL Crème fraiche
  • Öl
  • 50 ml Gemüsebrühe

[/box]

Zubereitung:

Die Möhren und die Zucchini werden in dünne Scheiben geschnitten und der Lachs aufgetaut. Dann erhitzt man den Wok oder alternativ den Topf oder die Pfanne und gibt einen Schuss Öl hinein. Zuerst schwitzt man die Zwiebel an, bis sie leicht braun sind. Die Möhren brauchen etwas länger, deshalb brät man sie zuerst an und gibt dann die Zucchini dazu.

Dann würzt man das Ganze mit den aufgeführten Gewürzen und lässt es mit geschlossenem Deckel auf mittlerer Stufe kochen – bis es weich ist. In einer anderen Pfanne lässt man den Lachs garen, gibt ihn dann mit zum Gemüse und zerkleinert ihn leicht.

Gern kann man noch etwas Crème fraiche hinzugeben, damit alles etwas verfeinert wird.

Die Arbeitszeit beträgt für dieses Gericht ca. 40 Minuten.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.