Paprika-Rahm-Gemüse
Rezepte

Paprika-Rahm-Gemüse

Heute hab ich mal wieder ein einfaches und schnelles, aber dennoch gesundes Rezept für euch parat. Vor allem mit Kindern ist es schnell zubereitet und es schmeckt wirklich super-super-di-duper lecker!!

Here we go:

Ihr braucht:

800 – 1000 g rote, gelbe und grüne Paprika (ich habe nur rote Paprika genommen, weil die Kids die am Liebsten haben) waschen, vierteln, von Stiel und weißen Innenhäuten befreien und in kleine Streifen schneiden.

Paprika und Zwiebeln mit Knoblauch

2 Knoblauchzehen und 1 große Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

In 2 EL Öl bei mittlerer Temperatur dünsten. Paprikastreifen dazugeben, unter Rühren 5 Minuten brutzeln lassen.

Zwiebeln und Knoblauch dünsten

1/4 l Wasser hinzuschütten und 5-10 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

Um ehrlich zu sein, habe ich das Wasser bei meiner Kochsession total vergessen *hihi*

… aber weiter:

Alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Zum Schluss 150 ml Sahne dazugeben, dürfen auch ruhig 200 ml Sahne sein und nochmals abschmecken.

Paprika, Zwiebeln und Sahne

Bei uns gab’s Nudeln dazu… Reis schmeckt dazu auch sicher sehr lecker!

Guten Appetit.

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.