Haferkekse
Rezepte

Haferkekse

Für unser Drachenfest habe ich mir überlegt, was ich mitbringen werde. Neben den leckeren Brownies mit Sauerkirschen habe ich mich für die Haferkekse entschieden.

Hier die Zutaten und die Zubereitung:

200 g Butter in einem Topf bei mittlerer Temperatur zum Schmelzen bringen. 250 g feine Haferflocken in eine Schüssel geben, mit der heißen Butter überbrühen, umrühren und auf Handwärme abkühlen lassen.

100 g Weizenmehl und 1 TL Backpulver vermischen und in die Schüssel zu den anderen Zutaten geben. 175 g brauner Zucker – besser noch Rohrohrzucker und 1 Messerspitze Bourbon-Vanille mit 2 Eiern zum Teig geben und mit einem Esslöffel oder einem Kochlöffel verrühren.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine flache Teighäufchen setzen. Diese sollten genügend Abstand haben, da sie beim Backen noch etwas auslaufen.

Bei 180°C im vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten backen.

Auf dem Backblech abkühlen lassen.

Tipp:

Mit der einen Hälfte des Teiges helle Kekse backen, unter die andere Hälfte des Teiges 1 EL Kakao, 1 EL Wasser und 1 EL Rohrohrzucker mischen für Schoko-Haferkekse – so hab ich das heute auch gemacht – siehe Bilder! 

One thought on “Haferkekse

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.