Kälteschutz-Balsam mit Karitébutter von Yves Rocher
Empfehlungen, Lifestyle

Kälteschutz-Balsam mit Karitébutter von Yves Rocher

Die optimale Handcreme kann man nur für sich selbst herausfinden, wenn man mehrere ausprobiert. Meistens ist es eine Gratwanderung, bis die effektiv beste Handcreme gefunden wird. Nun bin ich im Internet bei Yves Rocher fündig geworden. Ich habe mir gedacht, eine Handcreme in der Dose – ob die so effektiv ist und das hält was sie verspricht? Sie soll sehr gut bei trockenen und angegriffenen Händen helfen und die Haut wieder geschmeidig und weich machen. Davon wollte ich mich selbst überzeugen. Die Creme bzw. das Balsam wurde bestellt.

Ein paar Tage später war das Balsam auch schon hier und da ich meistens sehr trockene Hände, durch die Hausarbeiten habe, habe ich das Kälteschutz-Balsam Karitébutter sofort aufgetragen. Beim ersten Auftragen kann man feststellen, dass das Balsam sehr schnell einzieht und die Haut wunderbar weich macht. Ausserdem duftet die Creme wunderbar. Nach der Hausarbeit und für den kalten Winter ist diese Creme der beste Schutz, den ich bis jetzt kennenlernen durfte.

Das Kälteschutzbalsam ist feuchtigkeitsspendend, pflegt zart und ist sehr einfach aufzutragen. Interessant ist auch, dass die Handcreme in der Dose eine sehr feste Textur hat, doch sobald man sie auf die Hände aufträgt, schmilzt sie regelrecht und verbreitet den schon angesprochenen, sehr angenehm frischen Duft. Die Anwendung kann sehr sparsam passieren, da die Handcreme sehr ergiebig ist. Ich habe die Creme nun schon ein paar Tage und kann nur sagen, sie hat mich überzeugt, meine Hände fühlen sich wieder wunderbar zart und geschmeidig an – und für 9,90 Euro für eine 50ml Dose ist das wirklich ein tolles Preis-Leistungsverhältnis, da die Creme wirklich sehr ergiebig ist. Momentan gibt es die Creme bei Yves Rocher allerdings im Angebot für nur 4,95 Euro, da könnt ihr 50 % sparen!

2 thoughts on “Kälteschutz-Balsam mit Karitébutter von Yves Rocher

  1. Hm…eine Handcreme die die Hände Weich macht…
    Da fällt mir die Frage ein, ob es eigentlich mittlerweile auch für Männer „legitim“ ist, sich derart zu pflegen ohne gleich als Metrosexuell gefeixt zu werden. 😀

    1. Die Handcreme ist wirklich sehr gut. Selten so eine tolle Handcreme entdeckt. Klar ist sowas auch für Männer legitim… aber hallo!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.