Balsam für emfindliche Gesichtshaut
Empfehlungen, Lifestyle

Balsam für emfindliche Gesichtshaut

Die Pflanze Aloe Vera gehört zu den wichtigsten Pflanzen mit großer Heilwirkung. Sie wird auch Wüstenlilie genannt und es gibt in der Wüste ca. 500 verschiedene Arten. Die „Aloe Arborescens“ und die „Barbadensis Miller“ sind besonders geschätzt, weil man diese innerlich und auch äusserlich gut anwenden kann, natürlich im pharmazeutischen und auch im kosmetischen Bereich. Sie ist aber nicht nur eine Heilpflanze, oft wird sie auch ganz einfach als Zierpflanze genutzt.

Die Aloe Vera Pflanze kann bis zu 10 Jahre alt werden und bekommt im Laufe ihres Lebens viele Ausläufer. Die Blütenstände erinnern an kleine Trauben, sie sind dreijährig und einige davon sind gelblich-rot.

Die dicken Blätter sind sehr auffällig bei der Aloe Vera. Sie sind lederartig und das schützt sie in den heißen Gebieten hervorragend vor dem Austrocknen. Der Saft ist bitter und schützt die Pflanze so davor, dass sie nicht von Tieren aufgefressen wird.

Es gibt viele verschiedene Produkte aus der Aloe Vera. Sei es ein Balsam für empfindliche Gesichtshaut, Aloe Gel oder auch der Aloe Vera Saft, der sehr gut bekömmlich ist.

Das Aloe Balsam ist beispielsweise bei Hautabschürfungen unverzichtbar, die oft bei Kindern auf dem Spielplatz vorkommen. Das Aloe Vera Balsam ist ein heilendes und linderndes Produkt, das noch dazu aus Naturwirkstoffen besteht. Deshalb ist es vor allem für Familien sehr empfehlenswert.

Weiterführende Infos:
www.aloe-vera.or.at/balsam.html

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.