Kategorie-Archiv: Empfehlungen

Meine neuesten Empfehlungen, Tipps und Neuigkeiten

bnr_NIS12_MAC_887x342

Starker Schutz für deinen Mac – Die Norton Internet Security For Mac

Hallo ihr treuen Leser,

seit ein paar Tagen bin ich nun Markenbotschafter für Norton. Norton ist auf mich zugekommen und hat mich angefragt, ob ich denn nicht die Norton Internet Security testen möchte. Zuerst habe ich mich gefreut und dann dachte ich mir, dass es womöglich eh nicht möglich ist, da ich ja einen Mac habe. So habe ich die Dame von Norton angeschrieben und ihr mein Anliegen mitgeteilt und prompt antwortete sie mit der frohen Botschaft, dass es auch eine Internet Security von Norton für den Mac  gibt. Da habe ich mich natürlich sehr gefreut.

Nachdem ich ein paar persönliche Fragen beantwortet habe, um mein Profil zu vervollständigen, kam nach ein paar Tagen auch schon mein Paket von Norton bei mir an. Ich habe mich sehr über die Geschenke und natürlich die Software gefreut, die ich auch sofort installierte.

Ich war mega-gespannt, wie sich die Internet Security auf meinem MacBook verhält, denn früher, als ich noch einen PC nutzte, lahmte Norton das System doch immer sehr. Ich war also schon darauf gefasst – aaaaaaber – ich wurde eines Besseren belehrt. Nachdem ich alles aktivierte und einstellte, stellte ich fest, dass mein System keinesfalls langsamer oder beeinträchtigt durch die Firewall arbeitete, ganz im Gegenteil. Das System lief weiterhin flüssig und klar.

Heute sind nun schon ein paar Tage vergangen und ich bin immer noch rundum begeistert.

Was ist für mich bei einer Internet Security wichtig?

  • Meine Identität im Internet ist geschützt
  • Tägliche Updates zum Schutz meines Mac vor den neuesten Bedrohungen
  • Mein MacBook ist  vor Viren, Spyware, Hackern und anderen Bedrohungen geschützt
  • Meine iPhoto®- und iTunes®-Dateien sind vor Bedrohungen geschützt

Was bietet die Norton Internet Security?

  • Norton Safe Web
  • Antiphishing-Technologie
  • Intelligente 2-Wege-Firewall
  • Ortserkennung
  • Schutz vor Sicherheitslücken
  • Virenschutz
  • Dateischutz
  • Tägliche Sicherheits-Updates
  • E-Mail- und Instant Messaging-Überwachung
  • Kostenloser Norton Support
  • Schutzoptionen für Mac OS X 10.4 bis 10.7

Ich habe euch mal ein paar Eindrücke angehängt:

Schaut auch in den nächsten Tagen und Wochen wieder rein – ich werde euch auf dem Laufenden halten.

 

Foto 01.12.11 15 01 57

Kälteschutz-Balsam mit Karitébutter von Yves Rocher

Die optimale Handcreme kann man nur für sich selbst herausfinden, wenn man mehrere ausprobiert. Meistens ist es eine Gratwanderung, bis die effektiv beste Handcreme gefunden wird. Nun bin ich im Internet bei Yves Rocher fündig geworden. Ich habe mir gedacht, eine Handcreme in der Dose – ob die so effektiv ist und das hält was sie verspricht? Sie soll sehr gut bei trockenen und angegriffenen Händen helfen und die Haut wieder geschmeidig und weich machen. Davon wollte ich mich selbst überzeugen. Die Creme bzw. das Balsam wurde bestellt.

Ein paar Tage später war das Balsam auch schon hier und da ich meistens sehr trockene Hände, durch die Hausarbeiten habe, habe ich das Kälteschutz-Balsam Karitébutter sofort aufgetragen. Beim ersten Auftragen kann man feststellen, dass das Balsam sehr schnell einzieht und die Haut wunderbar weich macht. Ausserdem duftet die Creme wunderbar. Nach der Hausarbeit und für den kalten Winter ist diese Creme der beste Schutz, den ich bis jetzt kennenlernen durfte.

Das Kälteschutzbalsam ist feuchtigkeitsspendend, pflegt zart und ist sehr einfach aufzutragen. Interessant ist auch, dass die Handcreme in der Dose eine sehr feste Textur hat, doch sobald man sie auf die Hände aufträgt, schmilzt sie regelrecht und verbreitet den schon angesprochenen, sehr angenehm frischen Duft. Die Anwendung kann sehr sparsam passieren, da die Handcreme sehr ergiebig ist. Ich habe die Creme nun schon ein paar Tage und kann nur sagen, sie hat mich überzeugt, meine Hände fühlen sich wieder wunderbar zart und geschmeidig an – und für 9,90 Euro für eine 50ml Dose ist das wirklich ein tolles Preis-Leistungsverhältnis, da die Creme wirklich sehr ergiebig ist. Momentan gibt es die Creme bei Yves Rocher allerdings im Angebot für nur 4,95 Euro, da könnt ihr 50 % sparen!

Bildschirmfoto 2011-11-30 um 19.49.14

Mein Wunsch-Shirt von Shirt66.de

Bei meiner Suche nach einem peppigen T-Shirt – und ich bin echt anspruchsvoll – bin ich bei Shirt66.de gelandet. Nach einiger Zeit des Verweilens und Umsehens wurde ich dann fündig, denn ursprünglich suchte ich einen witzigen Aufdruck, aber bin dann bei diesem Design hier hängengeblieben:

Sieht doch schön knallig aus, oder? Was ich besonders toll finde, ist das tolle Rot und die weißen Bündchen. Wie ihr gut auf den Fotos erkennen könnt, wurde es mit einer Applikation versehen, die Freiheit und Lifestyle ausdrückt, also ganz mein Geschmack.

Auf der Homepage von Shirt66.de könnt ihr euch verschiedenste Shirts aussuchen. Da reichen die Kategorien von Logoshirts über Markenshirts und Fashion Shirts, bis hin zu Musik&Band Shirts, Kult Shirts und sogar Comic Shirts, die ich im Übrigen sehr witzig finde. Für meine Kinder habe ich mich auch umgesehen und tolle Kinderhirts gefunden.

Momentan gibt es auch einen Gutscheincode, mit diesem könnt ihr versandkostenfrei bestellen, also nichts wie hin, denn gerade in der Vorweihnachtszeit lohnt es sich schon, den Versand einzusparen. Apropos Vorweihnachtszeit… heute gibt’s dieses tolle Shirt zu gewinnen – also schnell mitmachen ;)

Shirt.66.de gibts auch bei Facebook. Klickt euch da auch mal rein – da gibts demnächst ebenfalls einiges zu gewinnen.

Alles Liebe und viel Glück
Gianna

Youniik

Youniik – dein Outfit für Handy & Co.

Ich bin immer auf der Suche nach genialen Produkten und so bin ich auf meiner Recherche bei Youniik gelandet, dem Onlineshop für exklusive Designfolien. Mit den Designfolien kannst du dein Handy (Smartphone), Handyschalen, Tablett-PC’s, Laptops, MP3 Player, sogar Spielkonsolen und Kaffeeautomaten ganz nach deinen Wünschen designen. Es ist sogar möglich, sein Wunschdesign hochzuladen, was dann auf dem jeweiligen Device aufgebracht werden kann.

Ich habe auch schon gesehen, dass manche Mütter Folien von ihren lieben Kleinen auf ihren Laptop geklebt haben. Die Styling Skins sind aus ziemlich hochwertigem Material und sie werden in Deutschland gefertigt. Ich konnte eine Design-Folie testen und somit kann ich euch versichern, die Folie hält alles aus, sie sitzt perfekt und was für mich sehr wichtig war und ist, sie ist kinderleicht und blasenfrei aufzubringen. Das Tolle ist, wenn man mal ein anderes Design ausprobieren möchte, kann die alte Folie rückstandslos wieder abgezogen werden. Das Design hat einen Geräteschutz, was bedeutet, dass die Folie vieles aushält und man ihr nichts anhaben kann.

Ich habe mich übrigens für dieses Design für’s iPhone 4 entschieden:

Hier noch einmal nur das Design:

Das Diamentenherz!! Logocut – d.h. das Apple Logo des iPhones kann wahlweise frei bleiben.

Wenn euch dieses Design auch so gut gefällt, wie mir, dann schaut ab dem 1. Dezember täglich im Adventskalender 2011 von applelizer.de vorbei, denn dort wird diese tolle hochwertige Designfolie verlost.

Wer nicht länger warten kann, klickt sich einfach bei Youniik rein und bestellt sie sich dort. Einen Besuch ist Youniik aber generell einmal wert, denn die Möglichkeiten seine Devices zu verzieren und zu verschönen sind unheimlich groß.

Tipp: Klickt euch ausserdem auch mal auf die Facebook-Seite von Youniik, dort gibt es immer wieder nette Überraschungen.

Coverline Cosmetis

Im Test: Der Coverstick von Cosline Cosmetics

Vor ein paar Tagen kam mein Coverstick von Cosline Cosmetics hier an. Ich war schon ganz neugierig, denn ich bestellte das erste Mal dort. Der Internetauftritt ist einladend in einem warmen Lila gehalten, was das Shoppen und Aussuchen  sehr angenehm macht.

Nun aber ein paar Worte zum eigentlichen Produkt, dem Coverstick. Er wurde gut verpackt verschickt und kam innerhalb 2 Tagen hier an. Ich war schon ganz gespannt und packte ihn sofort aus. Ab ins Bad vor den Spiegel und ausprobieren. Da der Coverstick ein Abdeckstift ist, dachte ich mir, ich trage ihn einfach mal auf diverse Unregelmäßigkeiten der Haut auf. Gesagt getan, ich reinigte die Haut und klopfte die Farbe leicht ein, denn durch die Erwärmung legt sich die Farbe des Coversticks schön gleichmäßig auf die Haut und passt sich optimal der Hautfarbe an. Nachdem die Farbe aufgetragen war, nutzte ich ganz normal Make Up und Puder, schminkte mich also, wie gewohnt und siehe da, es war ein toller Effekt, keine Unregelmäßigkeiten mehr zu sehen.

Der Coverstick ist langlebig und zieht nicht ein, was ich sehr gut finde, denn so kaschiert er verlässlich mehrere Stunden. Der Naturel Coverstick, den ich mir für meinen Hauttyp aussuchte, ist für helle bis normale Haut geeignet und was ich von großem Vorteil finde, dass er antiseptisch ist, was bedeutet, er macht Wunden keimfrei. Somit ist er bestens für die Bekämpfung von Pickeln und anderen Hautunreinheiten geeignet.

Den Coverstick gibt es in zwei verschiedenen Farbausführungen, dem Coverstick Naturel und dem Coverstick Caramel. Für die Aufhellung von Augenringen gibt es einen extra Concealer, den ich als nächstes testen werde.

Fazit: ich bin sehr zufrieden mit dem Abdeckstift von Cosline Cosmetics und empfehle, ihn schon bei den kleinsten Unregelmäßigkeiten aufzutragen, um Weitere zu vermeiden.